Neues aus Welpenhausen

Mehr Fotos aus Welpenhausen gibt es hier…

Gartenparty

ja wo laufen sie denn?

Die Antwort gibt es hier…

Augen auf!

Unser Quintett guckt schon keck in die Welt – was sich sonst so alles tut, sehen Sie hier…

Actionfotos?

action? Oder einfach mal abhängen?

Neue Bilder vom Quintett gibt es hier…

fifty shades of brindle

unsere L´s haben jetzt ihre eigene Seite…

unser L-Wurf ist angekommen!

Wir freuen uns sehr über unseren L-Wurf! Heute Nacht kamen völlig unkompliziert 2 Mädel und 3 Jungs zur Welt – alle gestromt.

unser Quintett

Jule macht ihre Sache großartig, alle fünf haben schon ordentlich zugenommen

kein Wunder bei dem tollen 24-Stunden Angebot an der Milchbar!

darf ich vorstellen:

Laurelin (gelber Punkt zur besseren Identifizierung)

Legolas (weißer Punkt)

Limlich (oranger Punkt)

Lindorie (helle Hündin)

Lothiriel (dunkle Hündin)

Rettungshund in spe

Arya du Mourioche „Amudi“ hat heute den Eignungstest zum Rettungshund bestanden! Trotz ihres jungen Alters (8 Monate) meisterte sie die Übungen dieser umfangreichen Prüfung souverän. Weder fremde Personen noch akustische oder optische Reize konnten sie beeindrucken, Feuer und Rauch ebenso wenig wie wechselnde/sich bewegende Untergründe oder unbekannte Hunde.

Ganz herzlichen Glückwunsch an Moni und Amudi!

Familientreffen

Bletta de Kliandie – vor über 12 Jahren zog sie in unsere Familie ein, vor mehr als 10 Jahren fassten wir den Plan, mit ihr zu züchten. Nachdem alle Formalitäten und Untersuchungen erledigt waren, konnte es losgehen.

Im Laufe der Jahre wurden einige Würfe geboren, Welpen zogen zu ihren neuen Familien, Kontakte wurden geknüpft, Freundschaften entstanden, die Familie wächst und gedeiht. Zeit für ein Familientreffen! Dass nicht alle kommen können, war klar – zum Einen bekommt ja nie so viele Leute unter einen Hut und zum anderen wohnen viele Welpen einfach zu weit weg. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass doch etliche meiner Einladung gefolgt sind und wir uns in großer Runde auf dem Platz des SV Rhede/Ems getroffen haben. Bis auf den F-Wurf waren alle Berger Würfe mit mindestens einem „Welpen“ vertreten und auch der Mudi-Wurf hatte eine Abgesandte 😉

A-Wurf: Bletta und ihre Tochter Asea

B-Wurf: Das Da, Bletta und Babou

C-Wurf: Bletta, Papa Fin und Tochter Lieselotte

D-Wurf: Durin, Bletta, Dudu

E-Wurf: Bletta mit ihren Töchtern Eala, Yanu und Phoebe

G-Wurf: Das Da und Tochter Annie

H-Wurf: Hicks, Mama Jule, Silu, Filou

I-Wurf: Eala mit Tochter Nika

J-Wurf: Mama Das Da mit Jette und Jago

K-Wurf: Kiki, Cookie und Mama Lulu

Die Mudis: Twi und Mama Mimi

Enkelkinder aus anderer Zucht waren auch da.

 Oma Bletta, Enkelin Sid mit ihrem Papa Babou und ihrem Bruder Dante

Und hier Enkel Filou mit Oma Bletta, Papa Babou und Halbschwester Sid

Das Wetter hat sich zum Glück nicht an die Voraussagen gehalten und uns jede Menge Sonnenschein beschert. Eine tolle Stimmung, 28 „eigene“ Berger plus 6 weitere, dazu mehrere Shelties, Border Collies und ein Mix – insgesamt ca 50 Hunde! Es hat mich sehr gefreut zu sehen, wie sich alle unsere Hunde entwickelt haben, jeder ist auf seine Art etwas ganz Besonderes.

Aus „unseren Welpen“ sind „eure Hunde“ geworden und genau so soll es sein! Vielen Dank euch allen – ganz besonderen Dank aber an Antje und Dietmar Klingelhöfer, die die wundervolle Bletta gezüchtet und uns anvertraut haben- ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen!

knapp 12,5 Jahre und immer noch voller Power – unsere Bletta!

Wir erwarten Welpen – und auch nicht.

Wir erwarten Welpen von Mon Gentil Ami Jule x Cirion du Mourioche „Sammy“!

Leider bekommt Eala dieses Mal keine Welpen – die Natur hat anders entschieden.

Kili du Mourioche „Kiki“

Am 23.04.2017 fand in Weeze die XXI. Regional-Zuchtschau West des Berger des Pyrénées Deutschland e.V. (BDPD) statt. Bei kühlem aber trockenen Wetter wurden die Hunde von Frau Großpietsch  fachgerecht und ausführlich bewertet. Unser „Enkel“ Caruso von den Wurzelzwergen (Anor du Mourioche „Tamy“ x Phoebe von der Happy Horse Farm) erhielt in der offenen Klasse/Rüden Langhaar ein Vorzüglich, 2. Platz – herzlichen Glückwunsch!

In der Jüngstenklasse/Hündin Face Rase absolvierten Kili du Mourioche „Kiki“ und ihr Frauchen ihr Ausstellungsdebüt. Beide haben ihre Sache hervorragend gemeistert und wurden mit einem „Vielversprechend 1“ und einer tollen Beurteilung belohnt! Die Krönung kam jedoch ganz zum Schluss: Kiki erhielt den Hanns-Joachim Klar Gedächtnispreis für den Hund mit dem besten Ausdruck aller gemeldeten Hunde! Das nenne ich mal einen gelungenen Einstieg in die „Ausstellungswelt“ – ganz herzlichen Glückwunsch!!!

Vielen Dank an die Organisatoren und die Richterin für den schönen Tag, die vielen Informationen und die leckere Verpflegung.

Kili du Mourioche „Kiki“

und ihre Mutter Luthien du Val du Vent Doré „Lulu“

wie ein Ei dem anderen!