Das Da F-Wurf 6. Woche

27.10.2013

 unsere Äf-F-chen dürfen unter Aufsicht das gesamte Wohnzimmer im Beisein der anderen Hunde erkunden. Faramir macht sich auf den Weg, alles Neue zu entdecken

 Eala und Jule finden es großartig, dass sie mittlerweile direkten Kontakt zu den Kleinen haben dürfen

 Neugier auf allen Seiten

 Zerrspiele stehen bei den Kleinen ganz hoch im Kurs – eifrig verteidigen sie „ihr“ Spielzeug

 Fili trainiert (natürlich unbewusst) ihre Körperkoordination auf dem Wackelbrett

 nanu? Wo kommt denn das Blatt auf einmal her? Das war doch eben noch nicht da?

 von allen genossen: Kuscheleinheiten

 unsere „Dame“ in Positur

 zum Glück ist es im Moment noch recht warm draußen

 was gibt es da wohl zu sehen?

 irgendwie erinnert mich das an die Schlange „Kaa“ aus dem Dschungelbuch-Zeichentrickfilm… Aber keine Sorge, Finwe ist unverletzt und wohlauf!

23.10.2013

 wunderschönes Herbstwetter mit spätsommerlichen Temperaturen bot optimale Bedingungen für unseren ersten Waldausflug

 die F´s erkundeten neugierig ihre neue Welt

 ui – sieht alles ganz anders aus hier!

 so viel zu sehen!

 nanu? Wo bin ich denn hier gelandet?

 bisschen feucht unter den Füßen? Macht nichts!

 Geschmacksprobe

 ich finde, grün steht ihr gut!

 und was ist da zu sehen?

 unser Dogmodel 😉

sie erkundet alles

 die Jungs beäugen das Wasser noch etwas kritisch, bevor sie dann doch hindurch laufen

  wo ist das Vögelchen?

Finwe lässt sich von ein paar Ästen nicht aufhalten

 noch ein bisschen die Herbstsonne genießen

 etwas kuscheln

 da kommen alle auf ihre Kosten

 so herrliches Wetter!

 wie – schon vorbei?

kommt Babys, wir müssen nach Hause!