Das Da J-Wurf 6. Woche

08.03.2016

Das gute Wetter muss ausgenutzt werden: der erste Ausflug in den Wald!

geh1

guck1

guck2

guck3

jago1

jess1

jess2

jess3

jolly1

jolly2

jolly3

komm1

piekt1

rupf1

rupf2

schau1

sitz1

jago2

06.03.2016

Unser Trio wächst rasant und ebenso rasant erkundet es die Welt. Da wird gerannt, gerangelt, geflitzt und getobt, was das Zeug hält – immer wieder unterbrochen von laaaangen Schlafphasen, denn Schlafen ist (neben Nahrungsaufnahme) natürlich das wichtigste im Leben! Die Wachphasen verbringen wir aber mit Spielen, Erkundigungen, Lernen (draußen Pipi machen ist viel schöner als drin Pipi machen!) und Kuscheln. Unsere anderen Hunde zeigen den Kleinen sehr deutlich aber immer wohldosiert, dass man vor älteren Artgenossen gefälligst haben muss – wenn die Kleinen das beachten, wird anschließend ausgiebig gespielt. Danach wird sich gemütlich eingerollt und weiter geschlafen…

bletta1

Bletta hat alles fest im Blick

drei1

genau die richtige Größe für drei Welpen

jago1

Jago

jago2

hmmm… bisschen hart der Fußboden!

jago3

so ist besser!

jago4

oh, von hier oben hat man gleich auch noch prima Ausblick!

jess1

Jessamine

jess2

auf Achse

jess3

Mama, Du bist doch die Allerbeste!

jolly1

Jolly – tiefenentspannt

jolly2

redet ihr über mich?

jolly3

bin schon da!

mimi1

Mimi nimmt ihre Rolle als Babysitter sehr ernst!

mimi2

äh – Mimi????

mimi3

Ich hab nicht geschlafen, ehrlich nicht!

snack1

noch ein kleiner Snack –

zwei1

– und weiter schlafen!