Mimi A-Wurf 2. Woche

14.09.2016

Unsere kleinen Lockentierchen machen rasante Fortschritte – im wahrsten Sinne des Wortes! Sie wandern eifrig durch die Wurfkiste, die Augen beginnen sich zu öffnen oder sind sogar schon offen, sie fangen an, miteinander zu spielen und suchen ihre Theke schon sehr gezielt auf. Das fantastische Wetter hat den ersten Mini-Ausflug nach draußen auf unsere Terrasse ermöglicht, neue Gerüche, neue taktile Eindrücke – ein echtes Erlebnis!

Für einen der beiden Jungs suchen wir noch ein geeignetes Zuhause.

mudi7

mudi8

mudi6

mudi5

mudi4

mudi3

mudi2

mudi1

12.09.2016

einfach anschauen und genießen!

mudi1

mudi2

mudi3

mudi4

mudi5

mudi6

mudi7

mudi8

09.09.2016

Ich werde oft gefragt, ob Mudi und Berger des Pyrénées sich als Familienhunde eignen, wenn man Kinder hat. Klare Antwort: Zu netten Kindern sind auch die Hunde nett! Natürlich darf man Kinder und Hunde zu beiderseitigem Schutz niemals ohne Aufsicht lassen. Natürlich müssen die Kinder von Anfang an lernen, die Bedürfnisse der Hunde zu respektieren. Natürlich müssen die Hunde wissen, dass Kinder unter besonderem Schutz stehen. Und natürlich kann das Ganze nur funktionieren, wenn der Erwachsene die Signale des Hundes lesen und verstehen kann. Mimi ist wie alle unsere Hunde von Anfang an mit Kindern aufgewachsen und so ist es für sie völlig selbstverständlich, auch Besucherkindern ihre Welpen stolz zu präsentieren. Sie achtet dabei immer darauf, selber auch genügend Streicheleinheiten zu bekommen…

kind1

erst mit der Mama kuscheln…

kind2

… dann sind die Kleinen dran!

kind3

es hat seine Gründe, warum unsere Wurfkiste so groß ist 😉

kind4

08.09.2016

Eine Woche ist unser Quintett nun schon alt, sie wachsen und gedeihen und nehmen kräftig zu. Alle haben ihr Geburtsgewicht bereits mehr als verdoppelt – kein Wunder, Mimi kümmert sich hingebungsvoll um ihre Kleinen und versorgt sie absolut vorbildlich.

alle1

von links: Alayaya, Aegon, Arya, Asha und Aggo

asha1

Asha

bar1

Mahlzeit!

fuenf1

Mittagsschlaf?

jungs1

im Träumchenkuckucksland

jungs2

die beiden Jungs an der Theke – bei Mama schmeckt´s!

kletter1

Bergsteigen können sie auch schon

mimi1

Mimi passt genau auf, dass auch alles seine Richtigkeit hat

trink1

24 Stunden non-stop Versorgung…

zunge1

ob sie wohl von leckerer Milch träumt?