Eala I-Wurf 8. Woche

30.09.2015

Schon sind sie vorbei, die 8 wunderschönen, aufregenden, turbulenten, anstrengenden, abwechslungsreichen, unvergesslichen Wochen. Unsere I´s sind zu ihren neuen Familien gezogen und haben dort bereits ihre neuen vierbeinigen Weggefährten kennen gelernt.

daniel

Isildur heißt jetzt Louis und flitzt durch Kuppenheim (bei Rastatt)

kirsten

Ilmaré alias Ilse-Marie wohnt bei ihrer „großen“ Tante Lieselotte (Celea du Mourioche) in Hannover

Macht´s gut, ihr beiden! Wir vermissen euch – es ist plötzlich so ruhig hier! Und doch ist es auch schön zu wissen, dass ihr beide kein besseres Zuhause hättet finden können…

Vielen Dank an Daniel und Kirsten (und natürlich auch Thorsten), dass ihr den beiden so eine schöne Heimat gebt!

24.09.2015

Kaum zu glauben – schon bald ziehen unsere I´s zu ihren neuen Familien… Die letzten Tage nutzen wir für viele gemeinsame Unternehmungen: Spaziergänge an der Straße (natürlich angeleint!), Ausflüge in die Stadt, Besuch im Kindergarten, Kennenlernen des Hundeplatzes und vieles mehr. Geimpft und gechippt sind die beiden nun auch, sie haben es tapfer und ohne „Theater“ über sich ergehen lassen.

Da es zu umständlich wäre, neben den Welpen bei den Ausflügen noch mit der Kamera zu hantieren, gibt es leider nur wenige Fotos und die auch noch nur in Handy-Qualität. Im Vordergrund stehen für uns die Welpen, Fotos spielen da nur eine untergeordnete Rolle. Für ein paar kleine Eindrücke sollte es aber reichen 😉

hupla1

tatkräftige Unterstützung beim Parcouraufbau kann man immer brauchen!

hupla2i

hupla3

kiga

Im Kindergarten sind nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen begeistert

2015-09-23 14.05.39

zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh´!

tierarzt

So, Du bist also die Frau Doktor?!