Bletta de Kliandie

Bletta de Kliandie – 14 Jahre ist sie nun schon „alt“. Seit 14 Jahren begleitet sie mich durch dick und dünn.

Immer noch auf dem Sprung, immer noch für jeden Quatsch zu haben.

Agility machen wir nicht mehr und auch wenn wir beide es nicht vermissen, hat es doch über lange Zeit unser Leben sehr geprägt. Viele Erinnerungen, viele Freunde, viele Erfolge – und viele Disqualifikationen 😉 Egal, immer volle Power und immer mit einem Lachen ins Ziel.

Immer noch ihre größte Leidenschaft – stundenlange Spaziergänge im Wald. Altersbeschwerden? Von selektiver Schwerhörigkeit mal abgesehen ist sie noch genauso voller Elan und Energie wie immer!

Im Laufe der Jahre hat sie 5 wundervollen Würfen das Leben geschenkt, mittlerweile habe ich den Überblick verloren, wieviele Enkel, Urenkel und wohl auch schon Ur-Urenkel sie hat. Natürlich ist sie nun schon lange raus aus der Zucht, aber wann immer sie ihrem Nachwuchs begegnet, wird gleich freundlich aber eindeutig geklärt, dass man seiner Mutter bitte immer noch mit Respekt begegnet – das stellt auch absolut niemand in Frage.

Jährliche Highlights sind unsere Dänemark-Urlaube. Immer außerhalb der Saison, so dass Freilauf am Strand möglich ist – es gibt nichts Schöneres!

In Österreich – auch dort alles fest im Blick, immer ganz souverän die Kontrolle behalten.

Und jetzt geht es mit Vollgas ins neue Lebensjahr – mal sehen, was die Zukunft noch alles bereit hält!

Nach wie vor gilt unser Dank Blettas Züchtern Antje und Dietmar Klingelhöfer (de Kliandie), die uns vor 14 Jahren diesen tollen Hund anvertrauten!

Comments are closed.